9.9.2017 Deda & Marx

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Unser Verein Konzerte in der kleinen Residenz Wadern e.V. betreibt eine seit 1981 bestehende Waderner Konzertreihe im Rahmen der Kulturarbeit der Stadt Wadern. 

Im Internet benutzt er den kürzeren Namen Waderner Residenzkonzerte

Um ein möglichst breites und auch jüngeres Publikum anzusprechen, setzen wir auf Programmvielfalt. So findet man Jazz oder Tango neben Kirchenmusik, Operette oder Kammermusik, Soloabende neben Auftritten ganzer Chöre und Orchester, aufstrebende junge Leute aus der Region neben international anerkannten Solisten. Außer Veranstaltungen in Wadern bieten wir auch alle zwei Jahre gemeinsam mit der Saarländischen Theatergemeinde eine mehrtägige Kulturreise in andere Städte an. Den Schwerpunkt unserer Programmplanung 2016 bildete das Festival Waderner Harfenbegegnungen

Bedingt durch die 200-Jahr-Feier der Waderner Pfarrkirche Allerheiligen und das 190-jährige Bestehen des hiesigen Kirchenchores wird das Jahr 2017 geprägt sein von Kirchenmusik und den Auftritten bedeutender Chöre.

Programmvorschau

Sa 9.9.2017, 19:30 Uhr, Kath. Pfarrsaal Wadern

             Bach – Balkan – Tango

Nino Deda/ Akkordeon Michael Marx/ Gitarre


Sa 30.9.2017, 19:00 Uhr, Allerheiligenkirche Wadern

             Zeitgenössische Chorwerke

Eva-Maria Wenz/ Sopran, NN./ Orgel, Kammerchor Westeifel, 

Christoph Schömig/ Leitung

Eine Veranstaltung des Kath. Kirchenchors Cäcilia 1826 Wadern

in Zusammenarbeit mit den Waderner Residenzkonzerten

 

Kontakt:

konzerte-wadern@t-online.de

oder

admin@waderner-residenzkonzerte.de